Spielbericht: 13

Siege: 12 Unentschieden: 01 Niederlagen: 00

  Preußen Vluyn  -    TV Rumeln  ( 1 - 0 )   3 - 1

Torschützen: Heinz Hüsch 2, Eddy Riefel

Bericht: Guido Szutarski Spieleranzahl: 14 Grund: Asche

Schwer zu bespielen

war unsere heimische Asche, da sehr hart und staubig.
Etwas windig, aber trocken blieb es an diesem Tag.

Unsere Leistung wäre auf einer Skala wohl etwas unter der
Mitte anzuordnen, spielüberlegen waren wir aber durchaus.

Ein sehr ruhiger und fairer Gegner aus Rumeln, brachte uns
im ersten Durchgang einige Male durch gefährliche Konter 
in Bedrängnis.
Heinz Hüsch hatte zum Glück bereits nach wenigen Minuten
mit seinem starken Linken getroffen und so gingen wir
mit 1- 0 Führung in die Pause.

Wir waren zwar stets bemüht das Spiel besser zu gestalten,
es sollte jedoch bei einer durchschnittlichen Leistung
bleiben, da die Gäste sehr geschickt unsere Bemühungen
scheitern ließen.

Eine tolle Vorlage von Christoph Burkhoff auf Eddy Riefel und 
ein sehenswerter Distanzschuss vom Mann des Tages
Heinz Hüsch sorgten für einen weiteren verdienten
Sieg gegen eine gute Rumelner Truppe.



Vor dem Spiel ....

Nach dem Spiel ....     Na und !!!


Datenschutzerklärung