Spielbericht: 32

Siege: 29 Unentschieden: 03 Niederlagen: 00

  GW Meiderich -   Preußen Vluyn  (0 - 5)   0 - 5

Torschützen: Heinz Hüsch 2, Thomas Strach, Christoph Burkhoff,
                   Lars Schüpfer

Bericht: Guido Szutarski Spieleranzahl: 14 Grund: Asche

Das ging ja flott

Nicht nur viele Tore kann Heinz, auch für schnelle ist er gut.
Etwa eine Minute war das Spiel am Laufen und Heinz Hüsch
lupfte den Ball über den Torwart gegen die Latte um den Ball
dann gekonnt über die Linie zu bringen.

Ware Begeisterung kam da nicht wirklich auf, da die Befürchtung
erst Mal groß war es würde ein zu leichtes Spiel gegen die
Meidericher Truppe werden.

5-0 zur Halbzeit war schon recht aussagekräftig und wir wechselten
munter ein und aus damit jeder zu seiner benötigten Spielzeit kam.

 

Schlechter Beigeschmack war mit Sicherheit die Verletzung
von Timo, der wohl länger ausfallen wird.

Claudio Desogus tat sich eine Halbzeit leicht fröstelnd im Beisein
seiner Gehhilfen an und verpasste im zweiten Durchgang ein
gut geführtes Spiel unsererseits ohne weitere Tore.

                        Claudio Desogus wurde operiert

 

 

 


Datenschutzerklärung