Spielbericht:15
Siege:13
Unentschieden:00
Niederlagen:02

  Preußen Vluyn  -    Duisburg Süd  (3 - 1)     5 - 3  

Torschützen: Adam Burkhoff 2, Stefan Wippler, Uwe Tschuschke,
                   Wolfgang Schlüter

Bericht: Uwe Tschuschke Spieleranzahl: 14 Grund: Rasen

Nach gefühlten 8 Wochen endlich mal wieder ein Spiel.

Gutes Fussballwetter und 15 !!! Spieler - dazu ein guter Gegner.

Das Spiel fing nicht gut an für uns.
Nach 2 min. lagen wir bereits zurück.
Unser Keeper und unser Capitano waren sich nicht einig 
und der lachende
dritte war der Stürmer der Gäste der das Geschenk annahm und den Ball zur Führung einschob.
Nun war aber Schluß mit Geschenke verteilen und wir nahmen das Heft in die Hand.
Die Abwehr stand sicher, im Mittelfeld wurde gut gespielt und im Angriff war

viel Bewegung.
Bis zur Pause drehten wir das Spiel in eine 3:1 Führung.
Adam mit Doppelpack und Wippi machten die Tore.

Normen und Stoffel kamen ins Spiel.
Chancen das Spiel zuentscheiden wurden vergeben.
Heinz konnte nur durch ein Foulspiel gestoppt werden und es gab 11er.
Im Nachschuß ,Torwart lengte den Ball an den Pfosten,
konnte Uwe das 4:1 erzielen.

Nun kammen unsere 
zwei SUPER Oldies für die letzten 20 min ins Spiel.
Ein Flachschuß konnte Normen nicht festhalten und den Abpraller nutzten die Gäste zum 2:4. Eine schöne Flanke in den Srafraum konnte Wolle sauber annehmen und schoß den Ball ins lange Eck zum 5:2.
Da konnte man sehen das Wolle nichts verlernt hat.

 Wolle Schlüter, hat seinen Torinstinkt nicht verloren.
  Endlich wieder dabei, Detlef Steininger

Kurz vor Schluß dann noch das 3 Tor für gut spielende Gäste aus Duisburg.
Ein faires Spiel mit einem gerechten Ergebnis.
Mit gut gekühlten Veltins wurde der Sieg gefeiert.


Datenschutzerklärung