Spielbericht:21
Siege:19
Unentschieden:00
Niederlagen:02

 Post BW Duisburg  -    Preußen Vluyn    (1-1)  2 - 6

Torschützen: Eddy Riefel 2, Adam Burkhoff 2, Sanel Pedlic, Krys Borth

Bericht: Uwe Tschuschke Spieleranzahl: 11 Grund: Asche

Unser Kader reduzierte sich vorm Spiel von 14 auf 11.

 

Unsere Aufstellung: Tor: Normen, Uwe, Timo, Normen H. ,Tomek, Adam, Teddy, Kris, Heinz, Edy, Sanel.

Den ganzen Tag Regen doch der Ascheplatz war zubespielen. 

Leider kam kein Schiri sodas ein Spieler vom Gastgeber das Spiel pfiff.
Bis auf einige Abseitsentscheidungen hat er es gut gemacht.
Er hatte es auch nicht schwer weil beide Teams Fair spielten.

In der ersten Hälfte hatten wir Probleme das Spiel in Griff zubekommen.
Vorne zuwenig Bewegung, im Mittelfeld zu weit weg und hinten 

wurden wir früh gestört.

Aus dem Gewühl heraus konnte Krys unser Tor vor der Halbzeit erzielen.

Hervorheben muss man Normen im Tor, e
r hat in Halbzeit 1 einige gute Paraden gezeigt. Duisburg erzielte aus klarer Abseitsposition ihren Treffer.
So ging es in die Pause.

Wir tauschten eine Position. Adam nach vorne und Sanel auf die Außenbahn, was in der Sturmmitte mehr Bewegung bringen sollte.

Dies klappte auch, denn in kurzer Zeit zogen wir auf 5:1 davon.
Nun war das Spiel gelaufen, trotzdem versuchte es Duisburg weiter
und 
konnte den 2 Treffer erzielen.

Wir legten aber das 6 Tor nach.

Im 2 Abschnitt haben wir es besser gemacht und auch verdient in dieser
Höhe 
gewonnen.
 


Datenschutzerklärung