Spielbericht: 03
Siege:02
Unentschieden:00
Niederlagen:01

 VFL Rheinhausen  -    Preußen Vluyn  (2 - 1)   3 - 1

Torschützen: Thomas Strach

Bericht: Guido Szutarski Spieleranzahl: 13 Grund: Asche

Nicht unser Tag

Zufrieden Rheinhausener und enttäuschte Gesichter auf
Vluyner Seite 
nach einem anstrengenden Spiel.

Die Duisburger zeigten sich nicht spielbestimmender, aber giftiger 
und mit der richtigen Einstellung zum Spiel.
Die einen hatten noch müde Beine vom Training,andere den Kopf nicht frei oder zu voll vom Bäume fällen.

Tomek brachte uns in Halbzeit eins noch in Führung und
alles schien nach Plan zu laufen.

 Tomek Strach

Doch der gedachte Selbstläufer wurde innerhalb weniger Minuten
durch einen Doppelschlag der Rheinhausener zunichte gemacht.

Irgendwie bekamen wir keine Ordnung und kaum vernünftige Spielzüge zustande.
Der Gegner wurde mit jeder Minute sicherer im Pass-Spiel, als auch
stets gefährlich bei Kontern.

Mit dem erhöhtem Risiko mehr auf die  Offensive zu gehen
bekamen wir zum Ende das 3-1 eingeschenkt und spätestens da
wußten wir dass an diesem Tag nichts für uns zu holen war. 

Glückwunsch an die Rheinhausener- wir sehen uns im Rückspiel !

 


Datenschutzerklärung