Spielbericht:19
Siege:13 
Unentschieden:00
Niederlagen:06

   DJK Lintfort -   Preußen Vluyn (0-0) 0-0, 9-8 n.E.

Torschützen: 0-0 nach 90 Minuten

Bericht:Uwe Tschuschke Spieleranzahl:14 Grund:Kunstrasen

DJK Lintfort  - FC Neukirchen /Vluyn  9:8 n.E.

Ein Pokalkrimi in Lintfort.

Mit 5 Super Oldi `s fuhren wir nach Lintfort.
Da einige unserer Jungkicker am Samstag etwas besserres vorhatten

drohte das Spiel auszufallen,
doch spontan sagten Wolle (66) Klaus (56) Steini (60) Uwe H. (56) zu.

Gegen die Lintforter, gespickt mit ehemaligen Landesligakickern,ließen wir in
der ersten Halbzeit fast nichts zu.

Normen musste nur einmal eingreifen.
Marius organisierte die Abwehr gut
und immer öfter schnappte die Abseitsfalle zu.

Wir hatten im Mittelfeld mit Martin, Krys und Tomek drei Antreiber und
vorne mit Edy und Wippi zwei Angreifer.
Drei sehr 
gute Torchancen hätten uns verdient in Führung bringen können,
doch leider konnten wir sie nicht nutzen.

Zudem wurde ein Tor von Wippi nicht anerkannt, angeblich Abseits.
Mit 0:0 ging es in die Pause.

Nun musste Krys ausgewechselt werden und Wolle ging in die Spitze
und Wippi ins Mittelfeld.

Das Spiel hatte 40 min.später begonnen. 

Bei uns schwanden die Kräfte, doch Lintfort hatte auch nur eine gute
Möglichkeit um den Siegtreffer 
zu erzielen.

Das Spiel wurde etwas ruppiger.

Kurz vor Schluß hatten wir noch zwei Freistöße, kurz vor dem Strafraum,
die vergeben wurden. Es blieb beim 0:0.

Eine SEHR BEACHTLICHE LEISTUNG von allen 14 Kickern unserer Truppe.

Es kam zum Elferkrimi.
Die ersten fünf Schützen: Edy,Marius,Martin,Tomek,Rene (4Treffer).
Lintfort ebenfalls.
Die zweiten fünf: 
Uwe,Normen K., Wolle,Normen M., Wippi (4Treffer).
Lintfort ebenfalls.
Wieder von vorne.
Fehlschuß.
Lintfort trifft.

Schade, zudem unverdient.
Die Fehlschützen : Kopf hoch, passiert anderen auch.

Die Truppe hat alles gegeben !!!  


Datenschutzerklärung