Spielbericht: 26

Siege: 20 Unendschieden :03 Niederlagen: 03

  GW Meiderich  -    Preußen Vluyn  (1 - 4)   2 - 5

Torschütze: Christoph Burkhoff 3, Timo Neumann , Christoph Schlösser

Bericht: Guido Szutarski Spieleranzahl: 14 Grund: Asche

Etwas unbeholfen

Nachdem Toni und Frank wieder kurzfristig einen Gegner
gezaubert hatten und wir die Navigationsgeräte entsprechend
eingestellt hatten, standen wir zum Match in 
Grün Weiß Roland Meiderich bereit.
Ein Gegner der auch nur gelegentlich spielt wie es leider
bei immer mehr Alten Herren Mannschaften der Fall ist.

Nach etwa 15 Minuten lagen wir nach einem starken,
aber überheblichen Beginn bereits zurück.
Ein klares Abseitstor wurde vom Schiedsrichter als Tor 
gewertet, was er aber wieder gut machte indem er uns
zum Halbzeitstand ein "fast Tor" dazu rechnete. 

Atze klärte die Sache in der Pause auf und es blieb beim Stand von
4-1 bei einem schönen überlegten Tor von 
Christoph Schlösser 
.

Den Rest des Spieles kann man sehr einfach mit dem 
Wort "GRAUSAM" zusammenfassen.
Da wir an diesem Tag keinen Vereinswimpel im Gepäck hatten
dankten wir dem Gegner für das Spiel mit einer
schönen Flanke zum zweiten Gegentor.

Man kann nicht immer schöne Spiele abliefern und
der Sieg war auch nie in Gefahr,
aber wir sollten doch an unsere Zuschauer und Betreuer
denken und ihnen so etwas nicht zu häufig zumuten.

 


Datenschutzerklärung