Spielbericht: 19 Siege: 15 Unentschieden: 03 Niederlagen: 01

Pr.Vl. 2.Mannschaft  -   Preußen Vluyn   (1 - 4)   4 - 5

Torschützen: Christoph Burkhoff 2, Timo Neumann, Heinz Hüsch, Uwe Tschuschke

Bericht: Guido Szutarski Spieleranzahl: 14 Grund: Rasen

Es hat funktioniert

Als Ersatzgegner stellte sich unsere 2. Mannschaft unter Peter Borinski
zu Verfügung, da unser geplanter Gegner mal wieder abgesagt hatte.

Hoch motiviert wollte die Zweite sich wohl kaum
von uns vorführen lassen,
und nicht weniger motiviert wollten wir natürlich gerne noch einmal
zeigen was wir drauf haben.

Als wir zum Platz kamen lief sich die Borinski Truppe
bereits intensiv warm.
Ein Zeichen, dass man es als Trainingseinheit sah,
aber auch völlig ernst nahm.

Vielleicht hätte man sich besser ausruhen sollen,
denn im ersten Abschnitt waren die Alten nicht nur läuferisch
überlegen, sondern auch spritziger und deutlich mutiger.

Timo Neumann eröffnete mit seinem Tor zum 1-0
und zur Pause stand es bereits völlig verdient 4-1,
da Christoph Burkhoff 2 Mal und Heinz Hüsch trafen.

In der Pause war uns bewusst, dass die Zeit kommen mußte,
in der das Alter und der Körper eine wichtige Rolle spielen.
Da wir aber "Alt Herren Fußball" gewohnt waren spielten wir
diesen auch weiter munter drauf los.

Die Zweite erarbeitete sich mehr und mehr Chancen und kam
noch zu einem 4-4.
Peter Borinski konnte zufrieden sein,
denn seine Truppe hatte Moral bewiesen.   

"Verdient, aber doch noch Schwein gehabt."
Uwe Tschuschke machte kurz vor Spielende
den Sieg für uns perfekt.    
Als eiserne Reserve hatte der Mittelfeldspieler sich noch etwas
Kraft übergehalten und nutzte diese für den entscheidenden
Weg zum Tor, das Christoph Burkhoff spät,
aber hervorragend vorlegte.


Dank an Heinz Hüsch
für eine wichtige Motivationsspritze !   

 

 
 

 


Datenschutzerklärung